Fachgebiet Hygiene

Hygiene
Hygiene

Worum es im Fachgebiet Hygiene geht
Die Behandlung von hygienischen Mängeln in Gemeinschaftseinrichtungen ist das Hauptgebiet der Fachgruppe Hygiene. Gemeinschaftseinrichtungen sind in diesem Sinne z.B. Schwimmbäder, Schulen, Kindergärten, Freizeit- Wellness- und Sportanlagen und Verwaltungen. Dazu gehören auch private, industrielle sowie gewerbliche Einrichtungen, welche für die Öffentlichkeit zugänglich sind.
Mögliche hygienische Mängel sind z.B.: Ungeziefer, chemische Belastungen durch Reinigungsmittel und Biozide, allgemeine Geruchsemissionen, schlechte Raumluftqualität, Feuchtigkeitsprobleme, Schimmel, Verpilzungen, Probleme mit Lüftungsanlage etc.

Die Herausforderung
In einigen Bereichen von Gemeinschaftseinrichtungen fehlt es in Bezug auf Sauberkeit und Hygiene an verbindlichen Regelwerken. Dazu kommt eine unterschiedliche rechtliche Situation in den Kantonen. Dieser Umstand führt zu Unsicherheiten oder Mängel in der Planung, im Bau und Unterhalt.

Die Fachgruppe Hygiene der SVG unterstützt Sie dabei
Wir helfen die Bedürfnisse in Bezug auf Sauberkeit und Hygiene sachlich fundiert, objektiv und verständlich zu formulieren und kommunizieren. Wir bieten den verantwortlichen Personen kompetente, neutrale Beratung an und bilden Personal im Bereich Hygiene aus. Wir wenden uns an Planer, Architekten, Gesundheitsbehörden, Sportämter, sämtliche Betreiber von Gemeinschaftseinrichtungen und Dienstleistungsbetriebe im Facility Services.

© 2013 | SVG Schweizerische Vereinigung für Gesundheitsschutz und Umwelttechnik
Blumenbergstrasse 47 | 8633 Wolfhausen | Tel. 055 243 36 14 | Fax 055 243 36 48 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

by neotrend webdesign