Hoch

GUT Magazin 2008

-Aktuell: Energetische Gebäudesanierung, Spielregeln des Marktes für die Umwelt nutzen, Bereits über 100 Erdgastankstellen, WWF-Test: Viele Drucker sind wahre Stromfresser, Swissgas hat einen grossen Erdgas-Vertrag abgeschlossen.

- Editorial: Freibäder auch im Winter nutzen? Werner Peyer.

- Allgemeinteil: Spektakulärer Start zum Energietal Toggenburg. Die Luft ist rein im Schulgebäude Kreuzfeld in Langenthal. Nachhaltiges Bauen in Zermatt. Exportschlager Umwelttechnik - Messe Terratec 2009 schlägt eine Brücke zum Wachstum-Markt Osteuropa. Siebenmal mehr Windstrom bis zum Jahre 2012? Eine kundenfreundliche Suva nützt die Wirtschaft. Erster Nachweis neuer Fluorkohlenwasserstoffe in der Atmosphäre. Gebäudefassaden als Quelle für Gewässerverschmutzung. Empa-Abteilung "Hydrogen & Energy" forscht. Die Sonne einbinden. Nachrüstung mit Solarkollektoren - ein Erfahrungsbericht aus der Praxis.

Referate Informations- u. Weiterbildungstagung für Feuerungskontrolleure:

Einführungsreferat - Dr. Hans Bernhard.

Luftreinhaltung in der Schweiz: Wirkung, Zielerreichung und Zukunftsperspektiven, Ulrich Jansen.

Holzfeuerungen aus der Sicht der Luftreinhaltung, PD Dr. Thomas Nussbaumer.

Kontrolle der Holzfeuerungen: Vollzugssysteme/Erfahrungen, Herbert Limacher.

Vollzug Luftreinhaltung bei kleinen Holzfeuerungen, Konzept Ostschweiz, Dominik Noger.

GUT-Journal Nr. 56 - Schwimmbad/Bädertechnik:

Swissbad 2008. Ultrafiltriertes Badewasser, Membranfiltration in der Badewasseraufbereitung, Daniel Rensch u. Mario Ospelt Hunziker Betatech AG.

Erneuerbare Energie für Warmaussenbecken, Harald Kannewischer, Ing.büro Zug.

Wie viele Bäder braucht die Schweiz? Dr. Stefan Kannewischer, Management AG, Zug.

Optimierung der Badewasserfiltration. Bruno Stauffiger, Fehlmann Wasseraufbereitung AG.

Wand- und Bodenbeläge, zwischen Hoffen und Bangen. Hugo Wehrli, Kurt Wehrli Zürich AG.

-GUT-Journal Nr. 56 Fortsetzung:

In Action baden, Bernaqua-Erlebnisbad.

Lädrach Holzbau AG - Innovation und Individualität aus dem Emmental.

Captura - ein Filtersystem für öffentliche Bäder setzt sich durch.

The Dolder Grand Spa-Wing in Zürich - Tradition neu interpretiert.

Fortsetzung Referate Informations- und Weiterbildungstagung vom 19.11.2008:

Kontrolle von kleinen Holzfeuerungen- Reto Wüest, Kt. Luzern.

Nachhaltige Energieerzeugung in Heizungsanlagen - Philippe Cordonier.

Nachhaltigkeit gewährleistet mit Erdgas - Martin Stadelmann. VSG.

Wärme und Strom von der Sonne. David Stickelberger, Swissolar.

Im Wald wächst Wärme. Andreas Kell, Holzenergie Schweiz.

Feuko-News. Roland Rüfenacht, beco.

Der Wintergarten als Strom-Produzent. Europa beobachtet die Atmosphäre. Wohnhaus mit Energieüberschuss.

Allgemeinteil:

Mobilfunkanlagen verletzten keine Menschenrechte.Messe interbad 2008 überzeugte. Luxuriös schwimmen im Schloss Elmau.

Gut-Briefkasten.

GUT-Magazin: Bis 2018 jedes Jahr in Windenergieanlagen investieren, Bruno Hürlimann, ewz.

Energie-Coaching in zürich, Lösung für radioaktive Abfälle gefordert. BKW tritt digitalSTROM bei. EnergieSchweiz: Erfolg trotz weniger Mittel, Trinkwasser fordert dauernde Innovation. Abwasserwärmenutzung mit Potenzial, Druck auf Fliessgewässer, Abfallunterricht in Luzern, Mjnitionsortung in Seen, Enteignungsmöglichkeit bei Naturgefahren.

Literatur: Bauen, wenn das Klima wärmer wird.

Inhaltsverzeichnis GUT 2008.

Vorschau Mediadaten 2009 Zeitschrift "Gesundheitsschutz und Umwelttechnik.

-Aktuell:

Schwertransport für Solarhaus, Erneuerbare Energien: Milliarden-Potenzial für Schweizer Wirtschaft, swisselectric research award 2008, Leere Oeltanks sorgen für falsche Resultate, Isotope verraten illegal gefälltes Holz, Kindergarten Hauental in Schaffhausen - höchste Qualitätsarbeit aus dem "Chläggi".

- Gast-Editorial: Jetzt auf Holzenergie umsteigen rechnet sich bestimmt. Christoph Rutschmann

- Allgemeinteil: Die Stadt Zürich lud zur Eisblockwette ein- und zeigte Wege zur energiefreundlichen Sanierung von Gebäuden. Solarenergie: Basel-Stadt top, Obwalden flop. CO2-Emissionen: Ohne Reduktion im Inland geht es nicht. Sonnenwärme weiterhin im Trend ... Der Treibstoffverbrauch muss dringend gesenkt werden. SATW-Wissenschaft und Technik zum Wohle der Gesellschaft. Schweiz. Normenvereinigung (SNV). Der Wald im Kanton Bern muss verjüngt werden. Bund fördert Oekotreibstoffe Erdgas und Biogas. Der Kanton Bern fordert mehr Geld für den Hochwasserschutz. Elektro- und Elektronikschrott-Verwertung wird ein Drittel günstiger. Mitteilung der Stiftung SENS zum Thema Recycling. Tag für Tag im Einsatz für die Sicherheit. Der Deckel muss weg. Gezielter Ausbau der Marktstellung. Erneuerbare Energie, Passivhaus und "Peak Oel".

-Allgemeinteil: Schutzeinrichtungen individuell optimieren - effizient produzieren. 4B Fenster AG für sicheres Arbeiten. Stop dem Manipulieren von Schutzeinrichtungen - eine Kampagne der Suva. Solar-Energie im Höhenflug. Markt-Daten Solar-Energie 2007. Wachstum von 25 % bei Sonnen-Kollektoren. Kurz-Portrait der Suva. Auffällig unauffällige Belüftung.

GUT-Journal Nr. 55 Feuerungstechnik/Feuerungskontrolle.

Apropos Verbrennen von Abfall in Holzfeuerungen ... Eine beispielhafte Sanierung von Gebäude und Heizung. SAEE Student Award 2008 der Fachvereinigung für Energiewirtschaft (SAEE). Erdgas-Preis für Energie-Studie verliehen. Ein Meister-Werk in Lebensqualität. W.A. de Vigier-Preis für neuen Holzfeuerungs-Filter an Jörg Meister verliehen. Industrie-Brenner für thermische Abfall-Behandlungsanlage. Costerm Swiss mit D.C. Oertli-Induflame-Brenner für Qatar in Planung. Heissdampf und Heissgas für Trocknungs-Prozesse. Pellets-Heizkessel für gewerblich und für industriell genutzte Gebäude im Kommen.

-GUT-Journal: Erdgas immer beliebter und effizienter. Erdbebensichere Erdgas-Zuleitung. Swussgas gestaltet die Erdgas-Beschaffung noch flexibler. Gas-Kondensationskessel mit modulierenden Brennern. Warmwasser aus Garten und aus Heizungs-Abgasrohr. Ist Ihre Heizung fit für den nächsten Winter? Die langfristige Verfügbarkeit des Heizöls ist gesichert.

- Allgemeinteil: Wegen Problemen mit Buchenholz nun Holzenergie-Anlagen geplant. Erweiterung der Kompetenzen im Netzwerkholz.

Grosses Interesse an Holzfeuerungen - Ing. Tagung der Schmid AG, Eschlikon. Altautos liefern Energie, wenn Shredder-Rückstände richtig verwertet werden. Stiftung Auto Recycling Schweiz unterstützt die Verwertung in KVA.

SVG-Veranstaltungsprogramm 2008

GUT-Briefkasten.

-GUT-Magazin. Das aktuelle Interview: Klimastiftung legt Fokus auf KMU von Vincent Eckert: Signifikantes Potential liegt in Gebäudetechnik.

0.45 Rappen pro Kilowattstunde, Gasbetriebene Schiffe unzulässig, EWZ kauft deutsche Windturbinen, BAFU fördert Monte-Rosa-Hütte, Gebäudefassaden verschmutzen Gewässer, Grosse Nachfrage nach Holz, Recyclingquoten gut erreicht, Autoinserate mangelhaft, Umweltbeobachtung: neue Leitung, Mieter wollen Sonnenkollektoren, Sonnenkraftwerk auf 4000 Meter, Kraftwerk Eglisau: Erweiterung eingeweiht.

- Veranstaltungs-Infos

- Produkte-Infos: ProMinent ProMacqua, testo 308, Heizen mit nachwachsendem Rohstoff führt in die Zukunft, Gib dem Lärm keine Chance, anapol-Messgeräte für genaue Resultate in der Emissionstechnik, Störi Mantel mit neuem Erscheinungsbild.

- Literatur: Lignum-Merkblatt zu Holzwerkstoffen in Innenräumen. Eco-Ratgeber mit Branchenverzeichnis 2008/2009

-Gutktuell: Apropos Isolation von Neubauten; Winterthur wird GOLD-Stadt; Hohe Unwetterschäden im Jahre 2007; Umsetzung der Energiestrategie 2006: Kanton Bern setzt auf Energie aus Biomasse; Erneuerbare Energien: Milliarden-Potenzial für Schweizer Wirtschaft;
- Gast-Editorial: Die Lignum fordert 50 % Holz bei Bauten der öffentlichen Hand von Michael Meuter.
- Allgemeinteil: Aktionstag "Wahre Werte" 2008; 20 Jahre Kulturgüter-Erhaltung (NIKE); Filterlüfter in der Holzindustrie; Guter Erdgas.Absatz trotz warmem Wetter; Diue Standortsuche für geologische Tiefenlager hat begonnen; Gesundheits-Management ausgebaut;

-Allgemeinteil: Wie metallhaltige Nanopartikel Zellen stressen können; Forschung und Industrie inspirieren sich gegenseitig;Anspruchsvoll: Profibus im Hochgebirge; Mieterschafts-Konflikte: Lärm sorgt für Krach.

GUT-Journal Nr. 54: VitaSol Therme in Bad Salzuflen - neuer Saunagarten von Dr. Stefan Kannewischer;
Swimminpools einfach mit Sonne heizen- eine neue Erfindung machts möglich - Fun-Care AG, Zug
Alpenbad Adelboden: Architektur als Gesamtkunstwerk.
interbad 2008: Bund fördert innovative Unternehmen.
interbad 2008: Branche schon in den Startlöchern.
Neues von swimsports.ch

-GUTJournal Nr. 54:
Statt zerstören: Stoffe und Energie nutzen!Ernst W. Haltiner
Neue Solaranlage in Kammersrohr - AEK Energie AG
Lebendiges Wasser aus der Tiefe - Ernst W. Haltiner
Wie verhalten sich Nanopartikel in der Umwelt? - Empa, Dübendorf
Fortsetzung Allgemeinteil: Schutz vor Hochwasser im Kanton Bern;
Lärm in den Betrieben: die Suva hört hin;
Effiziente Nutzung von Energie - ein zentrales Handlungsfeld;
Zustand der Birs erfordert Massnahmen zur Verbesserung der Wasserqualität.

-Allgemeinteil: Nobel und ruhig wohnen mit INSTAFLEX in der Residenza Rosatsch.
SVG-Veranstaltungsprogramm
GUT-Briefkasten
GUT-Magazin: Das aktuelle Interview: 1 m2 Solarzellen pro Einwohner als Ziel bis 2020 mit David Stickelberger.
Elektrogeräte: weniger Mängel; EKZ fördert Energie-Innovationen; Bahn arbeitet am Lärmschutz; Kompogas ab 2011 bei Axpo; Kernmaterial im Ausland gelagert; Elektrizitätsverbrauch leicht tiefer; Kompost und Gärgut von besonderem Wert; Nachhaltigkeit für Projekt Kulturwege; Spielen und Lernen mit Wasser; Empa baut Netzwerk aus; Zumikon als Pionier der Solarbeleuchtung.
Produkte-Infos: ProMinent- Erweiterung mit umweltfreundlichen Elektrolyseanlagen.
Literatur: Ratgeber "Regenwasser";
Nachhaltigkeitsbericht 2008 Zahlen und Fakten zum Zustand des Berner Waldes.
Veranstaltungs-Infos.

Gut-Aktuell: Apropos Sicherheit im Betrieb, Europäische Tage der Sonne, Mit optimal verwerteten Holzabfallprodukten Umwelt und Ressourcen schonen, Masterstudiengang in Life Sciences, Elcotherm mit neuem Geschäftsführer, Energieeffizienz im Trend.
Gast-Editorial: Zur Preisverleihung "Watt d'Or 2008" des BFE.
Allgemeinteil: Zukunftsweisende Innovationen im Energiebereich ausgezeichnet; Neues zum Gross-Projekt "Holz und Energie im Kanton Bern": Kampf gegen die Umwelt-Verschmutzung; Bekenntnis zu nachhaltigen Wasch- und Reinigungsmitteln; Effizientere Haushaltgeräte senken die Umwelt-Belastungen; Weniger ist mehr - viel Energie aus hauchdünnen Silizium-Scheiben; Sicherheit im Wandel - Outplacement nimmt zu; Freiwillige Massnahmen können Problem entschärfen; Energie effizienter einsetzen und erneuerbare Energien fördern; CEO Oser hat die Müller AG Holzfeuerungen in Balsthal übernommen; 2000 Watt und 1-Tonnen-CO2-Ges. ziehen am gleichen Strick.

GUT-Journal Nr. 53:
Innovationspreis Erdgas: zwei Sieger; Heizkonzept für ungebremstes Wchstum; Low-NOx-Brenner und BHKW in Kaskade; Die Förderung der Holzenergie hat nationale Priorität; Energieberatung wird immer wichtiger; Verbrennung von flüssigem Butan; Das Vorzeige-Modell für die zukünftige Wärme-Versorgung.

Protokoll und Bericht der SVG-Generalversammlung vom 14.03.2008 in Frutigen mit Besichtigung Lötschberg-Basistunnel.
GUT-Magazin: Das aktuelle Interview "Feinstaub schädigt Lunge und Herz"; 1-Tonne-CO2-Gesellschaft als Ziel, Schweizer sind Bio-Weltmeister, Strengere Effizienzkriterien für Neuwagen, Grennpeace lanciert Dating-Plattform, Umweltschonende Elektro-Scooter, Tieferer Absatz von Mineralölprodukten, Kompost und Gärgut von besonderem Wert, Pro Renaturierung von gewässern, Neues CO2-Label für zwei Migros-Produkte, Neues Toxikologie-Zentrum geplant, Innovation bei der Schneeproduktion.

Produkteinfos:
testo 330-2 LL jetzt auch in der Schweiz.
Schlauchpumpe DULCO flex DF4a zur Flockungsmitteldosierung von ProMinent, Regensdorf
Neuheiten von der 3S Systemtechnik AG, Remigen.
Veranstaltungsinfos.

 
 
Powered by Phoca Download

© 2013 | SVG Schweizerische Vereinigung für Gesundheitsschutz und Umwelttechnik
Blumenbergstrasse 47 | 8633 Wolfhausen | Tel. 055 243 36 14 | Fax 055 243 36 48 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

by neotrend webdesign